Menu

Die Nebenwirkungen von Finasterid

Verwenden Sie das Medikament Finasterid (Generika)? Dann ist es wichtig, die Nebenwirkungen dieser Mittel gegen Haarausfall auch zu wissen. Weil das Medikament gegen Haarausfall gut funktionieren kann, gibt es einige Dinge, die Sie beachten sollten, wenn Sie es taglich möchten verwenden. Finasterid und seine Nebenwirkungen sind nicht jedem bekannt, so ist es wichtig, dass Sie diesen Artikel richtig lesen.

Was ist Finasterid genau

Das Produkt ist ein bekanntes Medikament, um die Prostata bei Männern zu verringern. Das Mittel hat eine hemmende Wirkung auf das Enzym 5-alpha-Reduktase, wodurch die Umwandlung des männlichen Hormons Testosteron zu Dihydrotestosteron reduziert wird. Letztere Hormon, das auch als DHT bekannt ist, erhöht im allgemeinen die Prostata in kleine Mengen, die zu Beschwerden von vielen Männern führen kann. Finasterid 5mg reduziert die Größe der Prostata.

Auch auf der Kopfhaut aktive

DHT, zusätzlich, hat auch den Nachteil, dass es androgenen Eigenschaften auf der Kopfhaut hat und dazu androgenetischer Alopezie oder Haarausfall verursachen kann. Es vergrößert die Haarfollikel, und als Folge tritt Haarausfall auf. Im Laufe der Zeit ist dann auch herausgefunden, dass das Medikament gegen Haarausfall wirksam ist. Es reduziert erheblich die Möglichkeit, dass Haarausfall bei Männern auftretet.

Was sind die wichtigsten Nebenwirkungen des Arzneimittels

Finasterid hat Nebenwirkungen wie ein erhöhtes Risiko von Impotenz bei 1,1% bis zu 18% der Nutzer, das Fehlen der Ejakulation in etwa 7% der Nutzer und eine reduzierte Spermienproduktion. Letzteres tritt in etwa 1% bis 2,8% der Nutzer auf. Andere Nebenwirkungen sind Gynäkomastie, andere Ejakulationsstörungen, Schmerzen in den Hoden und verminderte Libido. Es gibt Behauptungen, dass das Medikament das Risiko von Brustkrebs erhöhen könnte, aber echte wissenschaftliche Beweise sind dafür nicht gefunden. Wenn dauerhafte Nebeneffekte im Zusammenhang mit Finasterid auftreten, dann wird es bezeichnet als Post-Finasterid-Syndrom.

Lassen Sie sich gut informieren und nehme Qualität

Um Finasterid Nebenwirkungen zu vermeiden, ist es wichtig, dass Sie gute Informationen sammeln und die Medikamente mit Sorgfalt behandeln, wenn Sie irgendwelche Zweifel haben. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie immer reine Qualität kaufen, die gewährleistet, dass Sie keine unbekannten und unerwünschten Symptome bekommen.

Bestellen Sie nur das reine Medikament

Sie haben genug Informationen gesammelt, und Sie haben sich entschieden, das Medikament zu verwenden, bestelle dann die qualitativ hochwertige Produkte auf der Webseite von YVSO. Wir liefern keine gefälschten, sondern nur das ursprüngliche Medikament.

Beitrag empfehlen!
Über den Autor: YVSO
YVSO
Stop your hair loss and trigger hair regrowth!
0 Comment

Leave a Comment

Your email address will not be published.